Facebook

Als Nachfolgerin der sehr populären ER-6n im Kawasaki-Sortiment hat die neueste Mittelgewichtsklasse Maschine im Z-Lineup einen neu konstruierten Gitterrohrrahmen. Zusammen mit einer leichten Schwinge trägt dieses Paket besonders zu einem leichten, flinken Fahrverhalten bei. Der kompakte 650 cm3 flüssigkeitsgekühlte Paralleltwin-Motor hat dabei ausreichend Leistungsreserven und liefert ein beeindruckendes Drehmoment  Kawasaki Z650 - Refined Raw.

 

 

 

 

Motortyp
Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenzweizylinder
Hubraum
649 cm³
Bohrung x Hub
83 x 60 mm
Kompressionsverhältnis
10.8:1
Ventilsteuerung
DOHC, 8 Ventile
Gemischaufbereitung
Kraftstoffeinspritzung: Ø 36 mm x 2 mit Sekundär-Drosselklappen
Startsystem
Elektrisch
Motorschmiersystem
Druckumlaufschmierung, Semi-Trockensumpf
Bremse, vorne
Halbschwimmende 300-mm- Doppel-Petal-Bremsscheiben. Doppelkolbenbremssattel
Bremse, hinten
220-mm-Einzel-Petal-Bremsscheibe. Einkolbenbremssattel
Radaufhängung, vorne
41-mm-Teleskopgabel
Radaufhängung, hinten
Horizontal eingebauter Gasdruckstoßdämpfer mit 7-fach einstellbarer Federbasis.
Rahmentyp
Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
Nachlauf
100 mm
Federweg vorne
125 mm
Federweg hinten
130 mm
Reifen, vorne
120/70ZR17M/C (58W)
Reifen, hinten
160/60ZR17M/C (69W)
L x B x H
2.055 x 775 x 1.080 mm
Radstand
1.410 mm
Bodenfreiheit
130 mm
Sitzhöhe
790 mm
Tankinhalt
15 Liter
Gewicht fahrfertig
187 kg
Maximale Leistung
50,2 kW {68 PS} / 8.000 /min
Maximales Drehmoment
65,7 N•m {6,7 kgf•m} / 6.500 /min
Kraftstoffverbrauch
4,3l/100 km
CO2 Emissionen
103g/km
Getriebe
6-Gang
Endantrieb
O-Ring Kette
Primärübersetzung
2.095 (88/42)
Getriebeübersetzungen 1.
2.438 (39/16)
Getriebeübersetzungen 2.
1.714 (36/21)
Getriebeübersetzungen 3.
1.333 (32/24)
Getriebeübersetzungen 4.
1.111 (30/27)
Getriebeübersetzungen 5.
0.966 (28/29)
Getriebeübersetzungen 6.
0.852 (23/27)
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt